Untersuchungen

LZ- EKG

    LZ-EKGs werden vor allem zur Diagnose von Herzrhythmusstörungen abgeleitet. Es zeigt das Frequenzverhalten tagsüber und während der Nacht. Mit einem Langzeit EKG kann das EKG kontinuierlich über einen Zeitraum von 24 oder 48 Stunden, maximal bis zu 7 Tagen aufgezeichnet werden.

    wörtprässdisain

    CardioPraxis